Essen Trinken Kochen

Essen ist doch eigentlich eines der simpelsten Angelegenheiten die es gibt, könnte man zumindest meinen. Doch wie komplex dieses Thema wirklich ist und wie viele Komponenten es berührt, sollen die folgenden Zeilen vermitteln. Vermutlich konnte man noch nie zuvor so viel über das Thema Essen lesen und hören wie in unserer Zeit. Eine Flut von Informationen darüber kommt fast schon täglich auf uns zu. Aber wen wundert das?

Essen – mehr als nur Nahrungsaufnahme

Immerhin spielt das Thema Essen eine ganz wesentliche Rolle in unser aller Leben. In erster Linie natürlich weil wir ohne Nahrungsaufnahme schlichtweg verhungern würden. Doch das Thema Essen beinhaltet so viel mehr als nur plumpe Essenszufuhr und genau diese Vielfalt gilt es zu entdecken.

Zeit und Ruhe beim Essen
Essen, Trinken und Kochen

Allein schon die riesige Auswahl an Essensmöglichkeiten ist verblüffend. Angefangen von den verschiedenen Fleisch- und Fischarten bis hin zu den Obst- und Gemüsesorten aus allen Herren Ländern der Welt. Die verschiedensten Gewürze und Kräuter nicht zu vergessen. Diese Liste könnte lange fortgesetzt werden.

Auch bei der Art und Weise der Zubereitung sind uns keine Grenzen gesetzt. Ob aufwendige Menüs oder einfache Mahlzeiten bleibt jedem selbst überlassen. In den Buchläden quellen die Regale mit Rezeptbüchern förmlich über und es kommen immer neue hinzu.

Auch Kochapps erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Aber auch die eigene Kreativität darf beim Kochen gerne miteingebracht werden, so können ebenfalls leckere Rezepte entstehen, ganz nach dem eigenen Geschmack.

Ein wichtiger Punkt beim Thema Essen ist allerdings auch die Frage des Überflusses

Unmengen von Lebensmitteln werden alljährlich weggeworfen. Um dem entgegenzuwirken, ist es ohne Zweifel wichtig, einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln und mit unserem Essen zu leben. Auch aus Resten, die wir noch zuhause im Kühlschrank haben, lassen sich beispielsweise leckere Rezepte kreieren und die Lebensmittel werden verbraucht anstatt in die Tonne geschmissen.

Leicht bekleidetes Paar im Bett
Frühstück im Bett

Ob wir nun nach Feierabend in den eigenen vier Wänden kochen oder am Wochenende unserem Lieblingsrestaurant einen Besuch abstatten, essen kann viel mehr sein als nur reine Nahrungsaufnahme, es sollte ein Fest für alle Sinne sein. Allein die Geruchs- und Geschmacksvielfalt, die wir schon beim Kochen und im Anschluss daran beim Essen erleben können ist wunderbar.

Essen kann aber auch soziale Kontakte pflegen. Wie schön ist es doch zum Beispiel, wenn man zusammen mit Freunden kocht, miteinander lacht, gemeinsam neue Rezepte ausprobiert und das gezauberte Menü anschließend in fröhlicher Runde genießen kann. Oder ein Restaurantbesuch mit einem lieben Menschen, bei dem man sich ganz bewusst Zeit zum Essen nimmt. Und auch das ein oder andere Pärchen ist sich beim Kochen schon näher gekommen…

Essen und die Gesundheit

Neben diesen schönen Seiten kann für manche das Thema Essen jedoch auch gefährlich werden. Vor allem, wenn zu viel und zu ungesund gegessen wird. Übergewicht und daraus resultierende Folgeerkrankungen können dann zum Verhängnis werden. Umso wichtiger ist es, auf eine gesundheitsbewusste Ernährung zu achten.

Frau nachts am Kühlschrank
Heißhunger Attacken mitten in der Nacht sind ungesund

Auch wenn die Unmengen an Süßigkeiten die uns aus den Regalen der Einkaufshäuser entgegen lachen durchaus verführerisch sein können, sollten wir uns dessen bewusst sein, dass mit dieser Art von Lebensmitteln eher sparsam umgegangen werden sollte. Selbes gilt für die unzähligen Fast Food Angebote, die wie Pilze aus dem Boden schießen.

Aber gerade diese Vermarktungsstrategie kommt bei vielen Menschen an, da in der heutigen Zeit oftmals auch der Stressfaktor im beruflichen Alltag enorm hoch ist und somit häufig der Zeitmangel sich selber etwas zu kochen einen entscheidenden Faktor darstellt. Dabei ist man in seiner Ernährungsweise nirgends so frei, wenn man selber in der Küche aktiv wird um sich mit frischen Zutaten sein Mahl zu bereiten.

Bis in das hohe Alter hinein gesund und agil bleiben, wer möchte das nicht? Eine ausgewogene und gesunde Ernährungsweise kann dazu entscheidend betragen. Unzählige Ernährungstipps und Ratgeber zu diesem Thema können helfen dieses Ziel konsequent zu verfolgen.

Wer Schwierigkeiten hat, seine Ernährung von ungesund auf gesund umzustellen, kann auch bei ausgebildeten Ernährungsberatern eine Hilfestellung erhalten, die Gesundheit wird es in jedem Fall danken. Bei ernsthaften Problemen mit der Ernährung sollte jedoch unbedingt ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden, da es sonst möglicherweise zu unumkehrbaren Gesundheitsschäden kommen kann.

Weitere Seiten rund um Essen, Trinken und Kochen

EssenTrinkenKochen & Rezepte