Geburtstagssprüche – Zitate Geburtstag

Es fallen Ihnen keine gescheiten Geburtstagssprüche für die Glückwunschkarte ein, auf dem Geschenk fehlt noch ein passender Spruch zum Geburtstag? Wir kennen diese Herausforderung und haben hier eine Sammlung der schönsten Sprüche zum Geburtstag für Sie zusammengestellt.

Geburtstagssprüche und Zitate zum Geburtstag

Viele der Sprüche und Zitate lassen sich hervorragend für Glückwunschkarten verwenden. Viel Spaß beim Stöbern in unserer Sammlung der schönsten Geburtstagssprüche.

  • Malvorlage Geburtstag Herz zum AusmalenAlte haben gewöhnlich vergessen, daß sie jung gewesen sind, oder sie vergessen, daß sie alt sind, und Junge begreifen nie, daß sie alt werden können. Kurt Tucholsky
  • Alter, tanze, trotz den Jahren! Welche Freude, wenn es heißt: Alter, du bist alt an Haaren, blühend aber ist dein Geist! Gotthold Ephraim Lessing
  • Das Geheimnis des Glücks ist, statt der Geburtstage die Höhepunkte des Lebens zu zählen. Mark Twain
  • Das Schönste aber hier auf Erden ist lieben und geliebt zu werden. Wilhelm Busch
  • Der Takt ist der Verstand des Herzens. Alt sein können hält jung; jung sein wollen macht alt. Karl Gutzow
  • Ein Mann, der den Geburtstag seiner Frau vergißt, wird sicher etwas erleben, was seinem Gedächtnis auf die Sprünge hilft. Verfasser (leider) unbekannt
  • Ein neues Jahr des Lebens heißt: neue Gnade, neues Licht, neue Gedanken, neue Wege zum Ziel der neuen Wege. Otto Riethmüller
  • Feiere jeden Geburtstag als ob es der letzte wäre und bedenke, daß Liebe das einzige Geschenk ist, das wirklich die Mühe wert ist, zu geben. Marie von Ebner-Eschenbach
  • Gesundheit und ein heit’rer Sinn führen leicht durch’s Leben hin. Theodor Fontane
  • Hüte dich zu fragen, was morgen sein mag, und nimm jeden Tag, den das Schicksal dir schenken wird, als Gewinn, und weise süße Liebe und Tanz nicht von dir, solange du noch kräftig bist und das mürrische Alter fern. Horaz
  • Im zwanzigsten Lebensjahr regiert der Wille, im dreißigsten das Wissen, im vierzigsten das Urteil. Benjamin Franklin

Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden. Franz Kafka

  • Keine Grenze verlockt mehr zum Schmuggeln als die Altersgrenze. Robert Musil
  • Mit fünfundzwanzig hält sich jeder für ein Genie und hüb‘ die Welt aus den Angeln, wüßt‘ er nur wie! Mit dreißig, vierzig dann wird’s stiller und ruhiger am Horizont und schließlich gibt er zu, auch Schiller und Goethe hätten was gekonnt. Cäsar Flaischlen
  • Monde und Jahre vergehen und sind immer vergangen, aber ein schöner Moment leuchtet das ganze Leben hindurch. Franz Grillparzer
  • Sag selbst, was ich dir wünschen soll, ich weiß nichts zu erdenken. Du hast ja Küch‘ und Keller voll, nichts fehlt in deinen Schränken. Friedrich Schiller
  • Sinnen Sie immer auf ein Geschenk für mich? Sind das nicht die schönsten und die einzig wahren Geschenke, deren man nicht bedarf? Friedrich Schleiermacher
  • Um seine Jugend zurückzubekommen, muss man nur seine Torheiten wiederholen. Oscar Wilde
  • Unser ganzes Leben ist ein nie wiederkehrender Geburtstag, den wir darum heiliger und freudiger begehen sollen. Jean Paul
  • Vom Standpunkt der Jugend gesehen ist das Leben eine unendlich lange Zukunft. Vom Standpunkt des Alters eine sehr kurze Vergangenheit. Arthur Schopenhauer
  • Was jung ist, will jung sein. Das ist so Brauch. Als wir jung waren, wollten wir’s auch. Cäsar Flaischlen
  • Wenn man seine Kindheit bei sich hat, wird man nie älter. Johann Wolfgang von Goethe

Wilhelm Busch

Will das Glück nach seinem Sinn
Dir was Gutes schenken,
Sage Dank und nimm es hin
Ohne viel Bedenken.
Jede Gabe sei begrüßt,
Doch vor allen Dingen:
Das worum du dich bemühst,
Möge dir gelingen.

 

Werbung


Gerne fügen wir unserer Sammlung weitere schöne Geburtstagssprüche und Zitate zum Geburtstag hinzu. Sprechen Sie uns gerne an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.