Kaffe trinken

Eine gute Tasse Kaffee ist wie ein feiner Wein und gute Zigarren. Es gibt verschiedene Arten von Kaffeebohnen und diese bestimmen die Aromen, welche letztlich die filigrane Mischung für den Kaffee-Kenner bietet.

Rund um den Kaffee

Viele Kaffeemaschinen kombinieren die kostengünstigeren Robusta-Bohnen mit den teureren Arabica-Gourmet-Bohnen. Die Arabica-Bohnen haben ein feineres Aroma, einen reicheren Geschmack und mehr Körper als die weniger teuren Bohnen.

Frau macht Kaffee-Pause
Kaffeepause

Die Qualität des Kaffees hängt aber stark von den Mischungsverhältnissen dieser Bohnen ab. Oft wird ein Kaffee als Mischung aus Gourmet-Bohnen und Bohnen von geringerer Qualität beworben, obwohl tatsächlich nur kleine Spuren der Gourmet-Bohnen in der Mischung vorhanden sind.

Die Gourmet-Bohnen gewinnen ihren  unnachahmlichen Geschmack von den Böden, in denen sie angebaut werden. Die besten Bohnen stammen aus  vulkanischen Regionen, wo die reichen Böden die  am besten schmeckenden Kaffeebohnen produzieren.

Kaffee sollte immer aus frischen Bohnen hergestellt werden, da die Qualität bei Kaffeepulver schnell abnimmt. Dies fällt auf, wenn man einen Supermarkt-Kaffee mit einem Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen in einem Café vergleicht. Zusätzlich weisen die Supermarkt-Kaffees im Allgemeinen eine niedrigere Mischungsqualität aufweisen. In vielen Fällen enthalten die Mischungen auch einen Anteil an älteren Bohnen, um die Produktionskosten zu senken.

Kaffee muss frisch sein

Qualität und Geschmack können Sie nur durch den Kauf von frischer Gourmetqualität gewährleisten. Wenn Sie erst einmal den Geschmack von Gourmetkaffee genossen haben, möchten Sie vielleicht nie wieder einen handelsüblichen Kaffee trinken.

Sie können Kaffee aus vielen verschiedenen Regionen der Welt kaufen und jede dieser Regionen hat ihren eigenen, einzigartigen Geschmack. Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke der Welt und mehr Zulieferer richten sich nach den Bedürfnissen einer ständig wachsenden Nachfrage.

Herkunft und Verarbeitung der Bohnen wirken sich zusammen auf den End-Geschmack aus. Sie können also nicht immer davon ausgehen, dass ein Kaffee gut ist, nur weil er aus einer bestimmten Region stammt.

Ein Gedanke zu „Kaffe trinken“

  1. I had never even thought about the origins of coffee, so this was a great and interesting read! I was completely obsessed with drinking coffee for a couple of years, but now I’m trying to limit my caffeine consumption to just 1 cup a day for health reasons. However, there are times when I treat myself with an extra latte. Coffee makes waking up so much better! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.