Malvorlagen für Kinder | Kreativität

Jeden Tag werden die motorischen und intellektuellen Fähigkeiten Ihres Kindes aufs Neue herausgefordert. Dazu gehört auch die Kreativität. Wäre es nicht eine gute Idee, die Vorstellungskraft Ihres Kindes mit Malen anzuregen? Eine Aktivität die die Kreativität in besonderer Art und Weise fördert. Malvorlagen können hier helfen.

Von Kritzeleien über Malvorlagen zum Bild

Vielleicht scheint es sich zu Beginn nur um Kritzeleien zu handeln. Doch nach und nach entwickeln sich daraus die ersten Striche, Formen und Symbole.

Mit Malvorlagen die Kreativität der Kinder fördern
Malvorlagen für Kinder

Da ein Haus, dort ein Auto und noch ein Baum dazu. Zugegeben, der Baum ist vielleicht im Gegensatz zum Auto etwas zu klein geraten. Dann ein neuer Versuch. Diesmal stimmen die Dimensionen eher.

Nach und nach trainieren die Kinder ihr räumliches Vorstellungsvermögen und es erschließen sich Dimensionen und die Größe von verschiedenen Objekten.

Irgendwann kommen dann auch noch Gesichter dazu. Nach etlichen Versuchen werden sich auch hier Fortschritte einstellen. Die Proportionen und Abstände passen sich an. Mund, Augen und Nase finden durch viele Wiederholungen ihren richtigen Platz.

Malvorlagen fördern Motorik, Kreativität und Selbstbewusstsein

Natürlich fördert Malen auch die Grob- und Feinmotorik. Die Kinder lernen schnell, dass falsch gesetzte Striche die Zeichnung durchschnittlich erscheinen lassen. Striche aber an der richtigen Stelle lassen das Bild gelingen. Die Kinder merken, dass es auf eine ruhige Hand ankommt. Das Malen von Linien kann durchaus als Vorstufe für die Rechtschreibung sein, also eine Erweiterung der Malfähigkeit.


Werbung: Kostenlose Malvorlagen mit kindgerechten Motiven zum Download 


Malen fördert neben den bereits erwähnten Fähigkeiten auch das Selbstbewusstsein. Dies geschieht durch das Freisetzen von Kreativität. Die Kinder lernen mit Rückschlägen umzugehen, indem es Kritik zu den gemalten Werken gibt. Mut und Eigeninitiative sind die Ergebnisse, die durch ein zeitiger Umgang mit Stift und Papier gelernt werden.

Zur Ruhe kommen mit Malvorlagen

Malen beruhigt und führt zu einem exakten Auge. Für Kinder, die den ganzen Tag aktiv sind ist das Malen ein idealer Ausgleich: Die Umwelt muss exakt beobachtet werden. Dies schult die Konzentrationsfähigkeit und wirkt sich auf den Umgang mit Block und Stift positiv aus. Aber nicht nur dort. Auch in der Schule und – schon weiter gedacht – auch im Beruf.

Zum Schluss sei noch ein weiterer positiver Aspekt erwähnt: die Augen-Hand-Koordination. Für Kinder ist es nicht einfach ihren Tast- und Sehsinn mit einander in Einklang zu bringen. Doch fängt Ihr Kind früh genug an zu malen, so hat auch dieser Aspekt die Möglichkeit sich über einen längeren Zeitraum zu entwickeln.

Ein Gedanke zu „Malvorlagen für Kinder | Kreativität“

Und bei Euch so?