Österreich Bundesländer Karte

Österreich ist ein demokratischer Staat in Mitteleuropa und erstreckt sich in west-östlicher Richtung über rund 570 Kilometer, während die größte Entfernung von Norden nach Süden knapp unter 300 Kilometer beträgt. Über die Hälfte von Österreich ist gebirgig.

Österreichische Bundesländer und ihre Hauptstädte

Wie heißen denn nun die 9 Bundesländer von Österreich und ihre Hauptstädte?

Österreich teilt sich in neun Bundesländer mit den jeweiligen Hauptstädten auf:

  1. Burgenland, Hauptstadt Eisenstadt
  2. Kärnten, Hauptstadt Klagenfurt
  3. Niederösterreich, Hauptstadt Sankt Pölten
  4. Oberösterreich, Hauptstadt Linz
  5. Salzburg, Hauptstadt Salzburg
  6. Steiermark, Hauptstadt Graz
  7. Tirol, Hauptstadt Innsbruck
  8. Vorarlberg, Hauptstadt Bregenz
  9. Wien, Hauptstadt Wien

Österreichische Bundesländer und ihre Hauptstädte

Zum Vergrößern bitte die Landkarte anklicken: 

 

Politische Karte Österreich mit Nachbaarstaaten
Politische Karte Österreich mit Nachbaarstaaten

 

Bundesländer Österreich und ihre Hauptstädte – Zum Vergrößern Bild anklicken

Wie viele Länder grenzen an Österreich?

Österreich hat 8 angrenzende Nachbarländer:

  • Slowakei
  • Slowenien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Italien
  • Schweiz
  • Liechtenstein
  • Deutschland

 

Fehler gefunden? Suchen Sie eine weitere Landkarte? Sprechen Sie uns gerne an!

2 Gedanken zu „Österreich Bundesländer Karte“

    1. Hallo Markus, danke für die Frage. Ja, das ist etwas trickreich bei den Bildern.

      Bei dieser Landkarte das Bild anklicken damit es sich vergrößert, dann mit der rechten Maustaste anklicken und das Bild dann „speichern unter“. Und dann halt in Deinem Arbeitsumfeld normal ausdrucken. Falls Du ohne Maus arbeitest, drück statt dem rechten Mausklick die Hochstelltaste (links den Pfeil nach oben) und dann gleichzeitig F10.
      Wenn es nicht klappt schreib eine Email an sabrina@malvorlagen….. und ich schicke Dir die Datei.
      Grüße
      Sabrina

      PS Für die Landkarten überlegen wir uns vielleicht in der Tat etwas Neues.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.