Kutsemuka Kwemhepo Reflux Disease | Kudzivirira utano

Viele haben das Bild schon einmal gesehen: ein Mensch, der scheinbar Feuer spuckt, und daneben die Überschrift „Sodbrennen“. Das ist natürlich ein schiefes Bild, denn Sodbrennen hat trotz seines Namens mit Feuer oder Flammen nichts zu tun. Vielmehr steckt eine Reizung der Schleimhäute in der Speiseröhre dahinter – ein ziemlich unangenehmes Gefühl.

Sodbrennen – Gefahr in der Brust (Refluxkrankheit)

Anenge munhu wese anoona izvi panguva nenguva. Chero bedzi zviratidzo zvinonyangarika pachavo maawa mashure maawa kana kwemazuva akawanda kana maviri, hakuna chinhu chingafunganya nezvazvo. Panenge ne10 kusvika ku15 muzana yevaya vanobviswa vanodzima kupisa mumutsipa, zvakadaro.

Dambudziko rekuputika kana dumbu
Sodbrennen – Refluxkrankheit

Bei ihnen wird die Schleimhaut derart stark gereizt, dass sie sich entzündet. Die sogenannte Refluxkrankheit, die daraus entsteht, muss in jedem Fall behandelt werden. Denn auch wenn leichtes Sodbrennen fast immer harmlos ist: In fortgeschrittenen Krankheitsstadien drohen ohne eine geeignete Therapie schwerwiegende gesundheitliche Schäden – bis hin zu Krebs.

Mhinduro dzinotevera kumibvunzo inonyanya kukosha pamusoro pekubvongodza kunobatsira kudzivisa chakaipisisa.

Kutambura kunomuka sei?

Die Wurzel des Übels ist der Magensaft. Er dient dazu, die Nahrung vorzuverdauen und „aufzuschließen“, indem er Eiweiße spaltet. Diese Aufgabe bewältigt er mit Hilfe von Enzymen (Pepsin) und – das klingt zunächst befremdlich – einer Portion Salzsäure.

Salzsäure in unserem Körper? Ist das nicht gefährlich? Nicht, solange der Magensaft da bleibt, wo er hingehört – im Magen nämlich. Trotz des sehr sauen pH-Wertes von 1 bis 3 – das ist hundertmal saurer als Essig – richtet die Verdauungsflüssigkeit dort keinen Schaden an. Durch ihren speziellen Aufbau vertragen die inneren Wände des Magens diese ätzende Umgebung problemlos.

Kazhinji, sphincter inochengetedza shanduko pakati penheyo uye mudumbu zvakasimba kuitira kuti hapana asiriya inopukunyuka kuburikidza nekumusoro kwekuvhara mudumbu. Asi basa remuviri uyu rinogona kuvhiringidzwa nekuda kwezvikonzero zvakasiyana (ona mubvunzo unotevera). Somugumisiro, mukati momuviri mukati unopinda mukati mechipupuri uye unotsamwisa mucosa. Izvi zvinoratidzika sekutambudzika kwemoyo.

Nemhaka yei musikana usati wapera zvakare?

Iyo sphincter, iyo inonziwo "sphincter", inoisa chisungo chemuviri, inogona kukanganisa nokuda kwezvikonzero zvakasiyana-siyana. Kutanga, hazvisi zvisingashamisi kukwegura, izvo zvinokonzera kuchema kwekutanga kubva pa 50. Zera rinowanzoitika kakawanda. Izvi zvinowanzoitika usiku, nokuti sphincter iri pakati peeophagus uye mudumbu inorara zvakanyanya munguva yehope. Mukuwedzera, kubvumira kwezvokudya zvepamukati kunofarirwa apo pavete pasi.

Mune zvimwe zviitiko, kuputika kwechirwere kunokonzera kusununguka kwemudumbu mudumbu. Iyo inophagus inorasikirwa nemakumbo ayo, uye sphincter haisisiri kushanda zvakanaka. Mukudengenyeka kukuru kwemafupa, zviri mukati kubva mudumbu dzimwe nguva zvinopinda mukati me pharynx.

Ndezvipi zviratidzo zvinowanzoitika?

Das klassische Symptom von Sodbrennen ist ein schmerzhaftes Kratzen und Brennen im Oberbauch. Die Pein strahlt mitunter bis hinter das Brustbein aus. Schlucken oder Trinken verbessert das Gefühl nicht. Dieses Empfinden ist aber kein Muss. Bei manchen Betroffenen löst der Rückfluss von Magensäure in den Hals zunächst überhaupt keine Symptome aus – das ist besonders tückisch. Wenn später dann doch Beschwerden auftreten, befindet sich die Krankheit womöglich schon im fortgeschrittenen Stadium, was eine Therapie erschwert.

Ndezvipi zviratidzo zvepamuviri?

Gastric acid mune sopu dzimwe nguva inokonzera zviratidzo zvisingatauri murwere kana chiremba anobatana nekuora mwoyo. Kunyanya vechidiki vanhu vanowanzonyunyutira kurwadza kwechifuva. Kana vanachiremba vakabva vatonga kurwisa kwepfungwa, dambudziko rinowanzotanga kuora mwoyo.

Iyo asiri mumutsipa inogonawo kutungamirira kukurwara kusingagumi kana kushaya chimiro, izvo vanachiremba vanowanzotanga kushandura sechinhu chinokonzera zviratidzo zvinotonhora kana zvechirwere. Dzimwe nguva vanorwara vanorondedzera kutorwa kwemumwe mutorwa mumarara.

Ndinofanira kuenda rini kune chiremba?

Gelegentliches Kratzen und Brennen im Hals sind kein Anlass zur Sorge. Bei seltenen Beschwerden muss niemand zum Arzt. Vielleicht wurde zu viel Kaffee getrunken, oder ein schweres, fettreiches Essen war die Ursache. Bei solchen Speisen produziert der Magen vermehrt Säure. Das unangenehme Gefühl im Hals geht meist von selbst vorüber. Treten die Beschwerden allerdings öfter auf – mehrmals in der Woche -, sollten Betroffene einen Arzt aufsuchen. Jemandem, der schon zwei bis drei Wochen lang mehrfach am Tag unter Sodbrennen leidet, wird eine Spiegelung empfehlen, um den Zustand der Speiseröhre überprüfen zu können.

Chirwere chinoratidzika sei?

Pakutanga, pane kuongorora kwemaitiro. Chiremera chemuviri chakarurama here? Ndiri kutama zvakakwana here? Kunyanya kuderedza uye kusvibisa kunogona kukurudzira kuora mwoyo. Uyewo chenjerera kana uchinwa waini yakachena, masipi nemafuta. Kana pasina kusava nechokwadi zviri nani kuita pasina. Izvo zvinoenderana nekofi, black tea uye carbonated drinks. Kusvuta kunokuvadza nekuti nicotine inoderedza salivation iyo inotapira musimba acid. Kunyange zvazvo kugadzirisa tsika kunogona kubatsira, hazviwanzogone. Nezviitiko zvakadaro, pane ikozvino maverengeka emishonga yakashanda-inoshanda.

Nezvirwere zvinyoro, mishonga yeAid-binding inowanikwa (inoshandiswa zvinoshandiswa: hydrotalcite, Algeldrat, magaldrate, sodium aluminium carbonate) uye calcium uye magnesium carbonate. Kugadzirira rine ranitidine kana famotidine inodzivisa kugadzirwa kwegastric acid. Kana chirwere chemudumbu chisimba ndicho chinokonzera, mishonga yemishonga ine zvinyorwa zve peppermint, caraway, gentian uye machero machirwe machena. Muzviitiko zvakakomba vanachiremba vanopa mishonga kubva mukirasi reproton pump inhibitors. Vanodzivisa kuumbwa kweAsiri zvakanyanya kubudirira, asi usashanda pakarepo.

Mishonga sechirwere?

Bestimmte Wirkstoffe lassen den Schließmuskel am Mageneingang erschlaffen und erleichtern dadurch einen Rückfluss von Mageninhalt in die Speiseröhre. Dazu zählen spezielle Asthma-, Herz- und Blutdruckmedikamente. Auch manche Kalziumkanalblocker und Antidepressive können einen negativen Effekt ausüben. Doch auf ihre Arzneien dürfen die Patienten deswegen nicht verzichten – das wäre mitunter lebensgefährlich. Wer unter Sodbrennen leidet, sollte daher zunächst mit seinem Arzt sprechen.

Kuvhiya kunobatsira here?

Kana munhu akaora mwoyo achida kutora mishonga chero ipi zvayo, kana asingabvumiri kana kuti asina chaanoita kwavari, vanachiremba vanogona kubatsira kakawanda nekuvhiya. Kuita kwakadaro kunonzi "fundoplication". Vanachiremba vanobva mumatumbu pamusuo wekumusoro vanoumba chitubu, chavanenge vakaviga pachinzvimbo chekushanduka kubva pachienda kusvika mudumbu. Izvo zvinokonzera kukonzera zvinokonzera kuti leaky sphincter ishande zvakanaka zvakare. Vakawanda varwere vanorarama vasina kuoma mushure mokushanda. Mukuwedzera kune zvinetso zvinowanzoitika zvinogona kutevera chero upi zvake (chirwere, utachiona husina kuporeswa), nzira yacho yakachengeteka (kana yakaitwa nechiremba ane ruzivo).

Ndeipi iyo ngozi yekenza?

Bei etwa zehn Prozent der Personen mit Refluxkrankheit kommt es zu Schleimhautveränderungen in der Speiseröhre. Dabei handelt es sich um Krebsvorstufen, Mediziner sprechend vom „Barrett-Syndrom“. Meist sind davon Patienten betroffen, bei denen sich die Refluxkrankheit erst sehr spät oder zuvor noch gar nicht bemerkbar gemacht hat. Auch in diesem Stadium können Ärzte gut behandeln – vorausgesetzt, der Patient meldet sich rechtzeitig mit seinen Beschwerden.

Izvi hazvisi nguva dzose, saka pane dzimwe nguva kenza yechokwadi inotanga kubva pakunanga. Kazhinji kupararira kwakadaro pakutanga kunogara munzvimbo yakakwana. Apo yakawanikwa kare, vanachiremba vanovhiya vanowanzogona kubvisa masero emukenza achishandisa endoscopic nzira. Zvakakosha kunyatsocherechedza mamiriro ehutano hwevamwe varwere mushure mokupindira. Kana akabudirira, zvinetso zvakaoma hazviwanzoitiki.