Malvorlage Nicht im Haus rennen | Prävention

In einem Haushalt lauern viele potenzielle Gefahren und selbst ein Erwachsener kann sich diverse Verletzungen zuziehen.. Doch die Gefahr ist vor allem für kleine Kinder groß, die sich nicht bewusst sind, dass die Gefährdung in ihrem Heim allgegenwärtig ist. Aber wie und ab wann kann man dieses Thema überhaupt mit Kindern besprechen? Hören die Kinder auf die Eltern?

Malvorlage Nicht im Haus rennen

Unsere Malvorlagen zu Gefahren-Situationen sollen Eltern helfen, Kinder für die vielfältigen Gefahren zu sensibilisiere ohne sie zu verängstigen und das gemalte Thema mit den Kindern spielerisch zu behandeln. Durch einen Klick auf das Bild öffnet sich die Malvorlage im pdf-Format. Und unter dem Bild finden Sie einen möglichen begleitenden Text für eine Unterhaltung.

Malvorlage Nicht im Haus rennen
Malvorlage Nicht im Haus rennen

 

Nicht im Haus herumrennen

Es ist schön und einfach im Haus oder der Wohnung zu spielen. Aber bestimmte Arten von Spielen spielt man doch besser draußen. Insbesondere wenn dabei viel gelaufen wird. Zu schnell stolperst Du, rutscht aus und stößt Dir Deinen Kopf an den vielen Ecken und Kanten in der Wohnung. Das tut sehr weh, vielleicht musst Du sogar ins Krankenhaus. Und es sind leider auch schon Kinder auf diese Weise gestorben. Also: niemals im Haus rennen und zu toll toben! Es ist einfach zu gefährlich!

 

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie auf der Suche nach einem ganz speziellen Ausmalbild mit einem ganz besonderen Motiv sind. Gerne nehmen wir weitere  Motive in unsere Sammlung an Malvorlagen auf.