Comics lesen und ausmalen

Für viele Menschen sind Comics nicht mehr als Bilderbücher. Dabei steckt hinter den aufwendig gestalteten Heften deutlich mehr. Schon in der Antike wurden Bilder benutzt, um den Nachfahren Geschichten weiter zu erzählen.

Comics und Cartoons für Kinder und Erwachsene

Der Grund für die Beliebtheit Comics liegt in der künstlerischen Gestaltung der Erzählungen. Comics transportieren Geschichten auf eine Art und Weise, wie es Wörter alleine nie könnten.  Comic-Klassiker sind Geschichten über Superhelden, Enten oder Science Fiction Storys, doch den Geschichten in den Heften sind keine Grenzen gesetzt. Fast jedes Genre, das sich in Büchern wiederfindet, hat sei Äquivalent als Comic.

Besondere Begeisterung finden Comics bei Kindern, denn die Kombination aus lebendigen Bildern und spannenden Geschichten lässt die Kinder schnell in eine Fantasiewelt eintauchen. Und dabei können Comics einen genau so großen Lerneffekt und eine genauso positive Wirkung auf ihre Entwicklung haben, wie klassische Literatur.

Mangas zum Ausmalen

Manga Mädchen zum Ausmalen

Manga ist das japanische Wort für Comic. Der spezielle Stil japanischer Mangas deckt in Japan einen großen Teil der Medienlandschaft ab, ist aber auch in westlichen Ländern nicht mehr aus der Welt der Comics weg zu denken.

Hier bieten wir einzelne Manga Cartoons als einzelne Manga Seiten zum Ausmalen.

 

 

Cartoons mit Snuggly und Yawny

Snuggly und Yawny
So muss Liebe sein

 

Unsere fröhlichen und menschlichen Comic-Helden sind konfrontiert mit den Tücken unseres Alltags: Partnerschaft, Liebe, Humor und mehr. Liebevolle Serie mit kurzen Cartoons, die wir regelmäßig um neue Zeichnungen aktualisieren!

Zu Snuggly und Yawny

 

 

Zeitreise Comics mit Toni und Leo

Comic Zeitreise
Antonia und Leonard (aka „Toni“ und „Leo“) sind die Hauptakteure in diesen Zeitreise Comics.. Toni und Leo sind zwei Jugendliche, die eines Tages einen eigenartigen Ring finden.

Comics mit Lerneffekt und zum Ausmalen.

Zu den Zeitreise Comics mit Toni und Leo

 

 

LGBTQ Comic – Sabrina & Dana in Love

LGBT Love Story Comic - Two Women in Love

 

Weil es schon genügend Comics mit Enten, Superhelden und vielen anderen fiktiven Gestalten gibt, hier mal etwas Neues. Die Geschichte hinter diesem LGBT Comic basiert auf einer wahren Begebenheit. Begleiten Sie Dana und Sabrina vom ersten Chat bis zur Verlobung.

Zum Liebesgeschichte Comic

 

Kindercomics – unterhaltsam und lehrreich

Wer meint, Comics seien nur noch als alte und abgelesene Wartezimmerlektüre zu finden, der irrt sich ganz gewaltig. Auch wenn die neuen Medien in den letzten Jahren bei Kindern sehr schnell beliebt waren, bleiben auch Asterix & Obelix oder Mickey Maus nach wie vor klassische Dauerbrenner. Nicht wenige große Kinder, die eigentlich über das Alter hinaus sind, die bunten Bilder zu lesen, haben sich dem Zauber dieser Welten nie ganz entziehen können. Was macht Comics so beliebt und warum feiern sie allem Anschein nach ein Comeback?

Kleine Bilder mit großer Botschaft

In einem Comic wird die Geschichte in Form einer Folge von Bildern, die in der Entstehungszeit dieser Hefte einfache Handzeichnungen waren, erzählt. Wenige Worte genügen, um den bildhaften Ausdruck zu unterstreichen und ihm die richtige Würze zu geben.

So mancher Erwachsene von heute wird sich noch an Comics erinnern, die ihm in seiner Kindheit so wichtig waren. Die Figuren waren – je nachdem wie alt der Leser heute ist – wahrscheinlich schon gedruckt und in Farbe. Aber eines hatten sie mit ihren Vorgängern gemeinsam, die Sprechblasen und Denkwölkchen in den kleinen Ausschnitten waren einfach klasse!

Da wurden Aussagen durch eine Reihe von Fragezeichen oder Ausrufezeichen ersetzt, was genügte, denn jeder Leser konnte die Gefühle der Figuren nachempfinden. Aber auch Texte waren natürlich passend zu den Bildern abgedruckt, sie erzählten in kurzen und knappen Sätzen die Geschichte. Comics wurden sogar als sequenzielle Kunst bezeichnet, denn sie vermögen es, auf kleinstem Raum eine Bildgeschichte zu erzählen.

Bei Kindern sind Comics deshalb so beliebt, weil sie für diese Lesergruppe durchweg mit den Bedeutungen lustig, komisch oder drollig gleichgesetzt werden können. Ihnen ist der von den Erwachsenen gemachte Wirbel, der um die kleinen bunten Hefte herrschte, ganz gleich. Sie finden sie lustig und unterhaltsam und selbst in der heutigen digitalen Unterhaltungswelt immer noch spannend.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Haben Sie Ideen für einen Comic oder einen Cartoon? Vielleicht können wir bei der Umsetzung helfen. Sprechen Sie uns gerne an.