Schweiz Kantone | Europa Bundesländer

Die Schweiz – offizieller Name „Schweizerische Eidgenossenschaft“ ist ein demokratischer Staat in Europa und umfasst sprachlich deutsche, französische, italienische und rätoromanische Gebiete.

Wie viele Kantone hat die Schweiz und wie heißen sie?

Zürich, Schweiz
Zürich, Schweiz

Die Schweiz teilt sich in 26 Kantone auf mit folgenden Hauptstädten:

  • Aargau, Hauptstadt Aarau
  • Appenzell Ausserrhoden, Hauptstadt Herisau
  • Appenzell Innerrhoden, Hauptstadt Appenzell
  • Basel-Land, Hauptstadt Liestal
  • Basel-Stadt, Hauptstadt Basel
  • Bern, Hauptstadt Bern
  • Fribourg Freiburg, Hauptstadt Fribourg / Freiburg
  • Geneve / Genf, Hauptstadt Geneve / Genf
  • Glarus, Hauptstadt Glarus
  • Graubünden / Grischuns / Grigioni, Hauptstadt Chur
  • Jura, Hauptstadt Delsberg
  • Luzern, Hauptstadt Luzern
  • Neuchâtel / Neuenburg, Hauptstadt Neuchâtel
  • Nidwalden, Hauptstadt Stans
  • Obwalden, Hauptstadt Sarnen
  • St.Gallen, Hauptstadt St. Gallen
  • Schaffhausen, Hauptstadt Schaffhausen
  • Schwyz, Hauptstadt Schwyz
  • Solothurn, Hauptstadt Solothurn
  • Thurgau, Hauptstadt Frauenfeld
  • Ticino / Tessin, Hauptstadt Bellinzona
  • Uri, Hauptstadt Altdorf
  • Vaud / Waadt, Hauptstadt Lausanne
  • Valais / Wallis, Hauptstadt Sion / Sitten
  • Zug, Hauptstadt Zug
  • Zürich, Hauptstadt Zürich

Die Kantone der Schweiz in der Übersicht

Zum Vergrößern Bild anklicken – © pico – Fotolia.de

Die Kantone der Schweiz
Wie viele Kantone hat die Schweiz und wie heißen sie? – Zum Vergrößern Bild anklicken – © pico – Fotolia.de

 

Wie viele Länder grenzen an die Schweiz?

Die Schweiz hat 5 angrenzende Nachbarländer:

  • Österreich
  • Italien
  • Liechtenstein
  • Frankreich
  • Deutschland

 

Landkarte der Schweiz zum selber gestalten



Werbung