Saarland Landkarte Bundesländer Deutschland

Das Saarland ist das kleinste der 16 Bundesländer in Deutschland nach Bremen und Hamburg. Es liegt im Südwesten des Landes und grenzt an Frankreich sowie an Luxemburg und die deutschen Bundesländer Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

Landkarte vom Saarland

Das Gebiet des heutigen Saarlands war über die Jahrhunderte hinweg stark umkämpft und wechselte zwischen Deutschland und Frankreich. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde das Saargebiet durch den Vertrag von Versailles unter die Verwaltung des Völkerbundes gestellt. Nach einem Referendum im Jahr 1935 wurde das Saarland wieder Teil Deutschlands. Nach dem Zweiten Weltkrieg stand es unter französischer Verwaltung, bevor es 1957 nach einer Volksabstimmung endgültig zu Deutschland kam.

Die Landkarte hat weniger die geografischen Details im Fokus, sondern mehr den schulischen Aspekt wie Landeskunde. Ein Klick auf die Zeichnung öffnet die Landkarte im Großformat:

Landkarte vom Saarland
Landkarte vom Saarland

Das Saarland hat durch seine Lage an der Grenze zu Frankreich eine multikulturelle Tradition und ist bekannt für eine Küche, die deutsche und französische Einflüsse verbindet. Die Region ist geprägt von Wäldern und Hügellandschaften, insbesondere dem Hunsrück im Norden und den Höhen des Pfälzerwalds im Osten.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner