Bremen Landkarte Deutscher Bundesländer

Bremen und Bremerhaven bilden zusammen das Bundesland Freie Hansestadt Bremen, das kleinste Bundesland der Bundesrepublik Deutschland hinsichtlich der Fläche. Bremen liegt im Nordwesten Deutschlands und ist vollständig vom Bundesland Niedersachsen umgeben. Die Stadt ist etwa 60 Kilometer von der Nordsee entfernt und liegt an der Weser. Bremerhaven liegt direkt an der Nordsee und ist der größte Stadtteil des Bundeslandes Bremen. Sie liegt etwa 60 Kilometer nördlich von Bremen und ist über die Autobahn sowie mit dem Zug gut mit Bremen verbunden. Als Zwei-Städte-Staat besteht das Bundesland aus den beiden selbstständigen Städten Bremen und Bremerhaven.

Landkarte Bremen mit Stadtteilen

Bremen zieht mit seinem historischen Stadtkern, dem Bremer Rathaus (UNESCO-Welterbe), dem Roland und der Böttcherstraße viele Touristen an. Bremerhaven lockt mit dem Deutschen Schifffahrtsmuseum, dem Klimahaus und dem Auswandererhaus Besucher an, die sich für maritime Geschichte und Wissenschaft interessieren.

Die Landkarte hat weniger die geografischen Details im Fokus, sondern mehr den schulischen Aspekt wie Landeskunde. Ein Klick auf die Zeichnung öffnet die Landkarte im Großformat:

Landkarte Bremen
Landkarte Bremen

Trotz der geographischen Trennung arbeiten Bremen und Bremerhaven eng zusammen, insbesondere um die wirtschaftliche Bedeutung des Hafens zu stärken. Das Bundesland ist für seine liberalen und weltoffenen Bürger bekannte und hat eine lange Tradition als Hansestadt, die den Handel und die Schifffahrt in der Region dominierte. Das Bundesland Bremen hat somit eine reiche Geschichte, ist wirtschaftlich stark durch seine Hafenstadt Bremerhaven verbunden und spielt zudem eine wichtige Rolle in der deutschen Industrielandschaft, insbesondere in der Automobilindustrie und im Bereich Luft- und Raumfahrt.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner