Ihr Kinderlein kommet – Noten und Text

Die Tradition, Weihnachtslieder zu Hause mit Familie und Kindern oder in Schule und Kindergarten zu singen, ist dagegen noch nicht besonders alt. Erst ab etwa dem 18. Jahrhundert singt man im Familienkreis und erst seit dem 19. Jahrhundert kennt man in Deutschland Lieder aus anderen Ländern.

Noten und Text Ihr Kinderlein kommet

Gemeinsames singen und Musizieren an und um Weihnachten erzeugt eine wunderschöne, ganz besondere und einzigartige Stimmung. Nicht nur Kinder jeden Alters haben Spaß daran. Je öfter die Lieder in dieser Zeit wiederholt oder gehört werden, desto besser sitzt der Text. Wer ein Instrument spielen kann, kann dazu eine Begleitung spielen.

Durch Anklicken des Bildes öffnet sich die Malvorlage mit Noten und Text vom Weihnachtslied im pdf-Format

Noten und Text Ihr Kinderlein kommet
Noten und Text Ihr Kinderlein kommet

 

Ihr Kinderlein kommet – Text

Ihr Kinderlein, kommet, o kommet doch all!
Zur Krippe her kommet in Betlehems Stall
und seht, was in dieser hochheiligen Nacht
der Vater im Himmel für Freude uns macht.

O seht in der Krippe, im nächtlichen Stall,
seht hier bei des Lichtleins hellglänzendem Strahl,
den lieblichen Knaben, das himmlische Kind,
viel schöner und holder, als Engelein sind.

Da liegt es das Kindlein auf Heu und auf Stroh;
Maria und Josef betrachten es froh;
die redlichen Hirten knie’n betend davor,
hoch oben schwebt jubelnd der Engelein Chor.

Manch Hirtenkind trägt wohl mit freudigem Sinn
Milch, Butter und Honig nach Betlehem hin;
ein Körblein voll Früchte, das purpurrot glänzt,
ein schneeweißes Lämmchen mit Blumen bekränzt.

O betet: Du liebes, Du göttliches Kind
was leidest Du alles für unsere Sünd’!
Ach hier in der Krippe schon Armut und Not,
am Kreuze dort gar noch den bitteren Tod.

O beugt wie die Hirten anbetend die Knie,
erhebet die Hände und danket wie sie!
Stimmt freudig, ihr Kinder, wer wollt sich nicht freun,
stimmt freudig zum Jubel der Engel mit ein!

Was geben wir Kinder, was schenken wir Dir,
du Bestes und Liebstes der Kinder, dafür?
Nichts willst Du von Schätzen und Freuden der Welt
ein Herz nur voll Unschuld allein Dir gefällt.

So nimm unsre Herzen zum Opfer denn hin;
wir geben sie gerne mit fröhlichem Sinn
und mache sie heilig und selig wie Dein’s,
und mach sie auf ewig mit Deinem nur Eins.

 

Noten vom Weihnachtslied Ihr Kinderlein  kommet als Grafikdatei öffnen

 


Werbung

Bitte sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie auf der Suche nach weitere Noten und Texten von Kinderliedern sind. Gerne nehmen wir weitere Noten mit Text in unsere Sammlung an Noten für Kinderlieder auf. Die Gestaltung der Noten mit  kindgerechten Ausmalbildern ist aufwändig, aber bei Bedarf versuchen wir es gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.