Basteln mit Kindern – Mit Salzteig gestalten

Meistens hat man sich auf diese Tage mit dauerhaftem Regenwetter nicht gerade vorbereitet, so dass spontane Bastelideen meistens schon dran scheitern, dass man die benötigten Materialien nicht im Haus hat.

Mit Salzteig gestalten

Wer etwas Schönes gestalten will, braucht aber gar nicht viel. Mit Salzteig gestalten ist einfach und unkompliziert, da man nur wenige Zutaten braucht, die man in jeder Küche findet.

Salzteig – ein einfaches Rezept

Ein Teil Salz und zwei Teile Mehl genügen völlig, um mit Salzteig gestalten zu können. Je nach gewünschter Menge würden Sie also zum Beispiel eine Tasse Salz und zwei Tassen Mehl nehmen. Auch jede andere Menge ist möglich, beachten Sie immer nur, doppelt so viel Mehl zu nehmen wie Salz. Fügen Sie dann immer wieder Wasser hinzu bis ein griffiger Teig entsteht.

Mit Salzteig gestalten

Mit Salzteig können Sie nahezu alles formen, was das Herz begehrt. Von kleinen Figuren passend zur Jahreszeit bis hin zu Türschildern, Töpfen und Stiftebehältern ist alles möglich. Salzteig ist unglaublich flexibel und auch schon für die Kleinsten leicht zu verarbeiten.

Mit Salzteig können Sie aber auch den Schmuck für Ihren Christbaum selber machen oder Wandbilder erstellen. Eine schöne Idee ist auch, einen Hand- oder Fussabdruck des Kindes im Salzteig abzubilden und diesen mit Namen und Datum zu versehen. Natürlich ist das auch ein tolles Geschenk für die Oma!

Die Kinder können auch selbst für den Kaufladen Obst oder ähnliches gestalten. Mit Salzteig gestalten ist wirklich einfach. Jedes Stück wird außerdem einzigartig.

Nachdem alle Arbeiten abgeschlossen sind, werden sie in den Backofen geschoben und bei 150 Grad ca. eine Stunde gebacken.

Wenn die kleinen Kunstwerke schließlich gebacken sind, können Sie ihnen zusammen mit Ihrem Kind Leben einhauchen. Mit einfachen Wasserfarben kann Salzteig bemalt werden. Um das Werk besonders haltbar zu machen, können Sie es noch mit einem Sprühlack versiegeln.

Mit Salzteig gestalten ist unbedenklich

Als Naturprodukt ist das Gestalten mit Salzteig absolut unbedenklich. Dennoch müssen Sie vorsichtig sein, dass die lieben Kleinen den Salzteig nicht mit Kuchenteig verwechseln und einmal am Löffel schlecken. Denn das ist wiederum gesundheitlich bedenklich.

Werbung


Fazit:
Mit Salzteig gestalten macht Spaß! Alle Materialien hat man im Haus, so dass man auch spontan mit Salzteig kleine Kunstwerke herstellen kann. Auch schöne Geschenke für Freunde, Bekannte und Familie lassen sich mit Salzteig unkompliziert erstellen.

Hier ist Platz für Meinungen, Kritik, Anregungen oder Dank :-)