Malen, Kreativität, Beruf

In der heutigen Zeit sind Kinder vielen Versuchungen ausgesetzt. Schon kleine Kinder, die noch nicht einmal laufen können, greifen nur allzu gerne nach Handys und Tabletts.

Kreativität durch Malvorlagen

Durch die immer weiter fortschreitende Digitalisierung treten Beschäftigungen, denen Kinder noch vor 20 oder 30 Jahren nachgegangen sind, immer weiter in den Hintergrund.

Malbücher für Erwachsene mit vielen verschiedenen Themen
Kreativität

Dabei sind viele dieser althergebrachten Beschäftigungen essentiell für die Entwicklung der Kinder.

Dies gilt sowohl für motorische als auch kognitive Entwicklungen. Als sehr wichtige Tätigkeit ist hier das Malen zu nennen. Das Malen ist nicht nur wichtig für die Kinder, um ihre Kreativität zu schärfen, sondern Kinder haben daran auch eine sehr große Freude. Denn durch das Malen können sie selbst etwas entstehen lassen.

Und diese kreative Tätigkeit ist nicht nur für die Kleinen förderlich, sondern hilft auch Erwachsenen noch dabei, zu entspannen und einem schönen Hobby nachzugehen.

Kompetenzen für den beruflichen Werdegang

Für Kinder ist das Malen besonders wichtig, da ihnen hierbei auch Fähigkeiten vermittelt bzw. Kompetenzen entwickelt werden, die ihnen in ihrem späteren Leben weiterhelfen. Denken wir beispielsweise an die spätere Berufswelt, mit der die Kinder konfrontiert werden.

Landet das Kind eines Tages beispielsweise in der Marketingabteilung eines Unternehmens, dann steht es vor vielen Aufgaben, die nach Kreativität verlangen. Diese Aufgaben können zum Beispiel darin bestehen, einen Markennamen bekannt zu machen und im Gedächtnis der Kunden zu verankern.

Image und Branding durch visuelle Reize

Diese Verankerung, die auch unter den Begriff Brand Image oder Branding fällt, bedeutet, dass der Kunde einen emotionalen Bezug zu der jeweiligen Marke herstellt.

Dies gelingt zu einem großen Teil über visuelle Reize. Hat ein Mensch während seines Lebens bereits viele kreative Tätigkeiten, wie das Malen vollzogen, wird ihm die Aufgabe, ein Logo für eine Marke zu designen, leichter fallen, als einem Menschen, der bis dato noch keinen kreativen Tätigkeiten nachgegangen ist. Tut sich das Kind schwer, selbst und ohne Anleitung mit dem Malen zu beginnen, dann eignen sich hervorragend Malvorlagen, um es an das Malen heranzuführen.

Auf unseren Seiten gibt es eine riesige Vielfalt an Malvorlagen, aus denen das Kind ganz nach seinen individuellen Präferenzen und Vorlieben auswählen kann.

Und wenn das Logo dann erstmal fertig ist…

Ist das Logo erst einmal designt, muss es noch hinaus in die Welt getragen werden, um die Markenwahrnehmung bei den potentiellen Kunden zu stärken. Um das Markenlogo bekannt zu machen, eignen sich hervorragend bedruckbare Werbeartikel wie auf den Seiten von Maxilia. Bei der Art der Werbeartikel, die mit dem Firmenlogo versehen werden können, sind der Fantasie so gut wie keine Grenzen gesetzt.

Die Angebote gehen über Mousepads, zu Powerbanks, herkömmlichen Kugelschreibern und Notizblöcken bis hin zu Unterwasserkameras. Um die Markenwahrnehmung erst einmal zu stärken, empfiehlt es sich, ein Werbeartikel zu wählen, welche die potentiellen Kunden in ihrem Alltag sehr oft nutzen, wie zum Beispiel ein Brillenputztuch oder einen Stift.

Werbung

Verteilt werden können die bedruckten Werbeartikel nahezu überall, ob im Unternehmen selbst, der Fußgängerzone oder auf entsprechenden Fachmessen. Und so schließt sich dann der Kreis von Malvorlagen im Kindesalter zum beruflichen Findung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.